Vorlesen macht schlau!

In diesem Jahr haben wir den Bundesweiten Vorlesetag am 19.11. 2021 zum Anlass genommen, um für das Vorlesen zu werben. Lesen verbindet: egal ob jung oder alt, analog oder digital, in der Öffentlichkeit oder in gemütlicher Atmosphäre. Es beschert Vorleser*innen und Zuhörer*innen gemeinsame Abenteuer, sie teilen lustige, traurige, interessante und spannende Momente.
Der Aktionstag 2021 setzte ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und stand unter dem Motto: “Freundschaft und Zusammenhalt.“
Vorlesen macht schlau, dass belegen neuste Studien. Trotz technischen Fortschritts und Funktionen wie Spracherkennung und anderer digitalen Möglichkeiten, bleibt das Lesen eine extrem wichtige Fähigkeit. Die allererste Grundlage für das Lesenlernen bildet das Vorlesen.
10 gute Gründe, warum Vorlesen wichtig ist.
1. Vorlesen fördert den Wortschatz
2. Vorlesen erleichtert das Lesenlernen
3. Vorlesen trainiert die Konzentration
4. Vorlesen vermittelt Wissen
5. Vorlesen unterstützt logisches Denken und Erinnerungsvermögen
6. Vorlesen vermittelt Geborgenheit
7. Vorlesen hilft bei der Bewältigung von Konflikten
8. Vorlesen beflügelt die Fantasie
9. Vorlesen schult das Einfühlungsvermögen
10. Vorlesen sorgt für Momente der Ruhe, Besinnung und der Entspannung
Neben dem Elternhaus ist die Kita der zweite zentrale Vorleseort für Kinder. Bei uns im Christophorus Kindergarten ist das Vorlesen, Betrachten und Erzählen von Geschichten und Bilderbüchern ein fester Bestandteil unseres Kindergartenalltags. Bücher, in unterschiedlichen Formen, stehen den Kindern zur freien Auswahl zur Verfügung. Auch ein Büchereibesuch weckt das Interesse der Kinder und übt den Umgang mit Büchern. Nach dem Mittagessen dient das Vorlesen der Entspannung und ist unser Ritual, um in die verlängerte Betreuung zu starten. Vorlesen bei uns in der Kita wird vielfältig im Tagesablauf integriert z.B. in Kombination mit anderen Aktivitäten wie Sport und Bewegung, Basteln und Spielen.
In vielen Familien, vielleicht auch bei Ihnen zu Hause, gehört es zu einem guten Tagesabschluss dazu, den Kindern vorzulesen oder Geschichten zu erzählen.
Am 19.11. haben wir die Kinder des Christophorus Kigas mit einer Guten – Nacht - Geschichte aus dem Kindergarten überrascht.