Vorschulkinder 2021_2022

Das letzte Jahr im Kindergarten ist für die meisten Kinder etwas Besonderes.
Nach den Einschränkungen durch die Corona Pandemie noch im letzten Jahr, konnten die Vorschulkinder Anfang des Jahres mit ihrem “SchulkiProgramm“ starten.
Dabei sind bei den Kindern Ausflüge und Erkundungstouren besonders beliebt. Los ging es mit einem Besuch auf einem Bauernhof, bei der Glandorfer Feuerwehr und der Polizeiwache, einer Planwagenfahrt und einem Besuch bei historischen Landmaschinen. Aber auch der monatliche Besuch der Bücherei, ein Ersthelferkurs, der Schwimmkurs, eine Fahrradtour, ein Besuch in der Grundschule und ein Auftritt beim Seniorennachmittag brachten Abwechslung ins letzte Kindergartenjahr.
Jetzt fehlt nur noch die passende Schultüte, die die Kinder mit ihren Eltern im Kindergarten basteln. Dann heißt es, nach einer abenteuerlichen Nacht mit Nachtschwimmen und Schlafen im Kindergarten, Abschied nehmen.