Notbetreuung / Informationen für die Eltern des Marienkindergartens

Schwege, 26.03.2021

Liebe Eltern,
der Schwellenwert „100“ bei der 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Osnabrück ist nun den 5. Tag in Folge überschritten worden und lag laut Landesgesundheitsamt Niedersachsen am 25.03.2021 bei 117,3.

Nach Einschätzung des Landkreises Osnabrück, als örtlich zuständige Behörde, ist nun von einer längerfristigen Überschreitung des Schwellenwertes auszugehen, so dass der Landkreis Osnabrück per Allgemeinverfügung u.a. Kindertageseinrichtungen schließen muss.
Die Schließungen des Kindergartens tritt ab Montag, 29.3.2021, in Kraft.

Entsprechend greift das leider schon bekannte Vorgehen mit Notbetreuung im Kindergarten.
Wir greifen auf die letzte Eltern-Abfrage zurück und richten die Gruppen entsprechend der Vorgaben ein.

Wir werden möglichst frühzeitig über einen Wechsel in das
Szenario B/eingeschränkter Betrieb informieren.

Marianne Wigger-Schönhoff

Haus Fuer KInderMarienkindergarten Schwege