Verkehrssicherheitswoche / Rollerführerschein

Ende September war große Aufregung unter den Forscherkindern: sie hatten ihre Verkehrssicherheitswoche. Mit Unterstützung der Verkehrswacht (vielen Dank für die Begleitung und das zur Verfügung stehende Material) haben die Kinder trainiert und am Ende ihren Rollerführerschein gemacht.
Ziel war es, die Geschicklichkeit, die Wahrnehmung und die Reaktionsfähigkeit zu üben. Dafür eignet sich die Fahrbahn auf dem Parkplatz vor dem Kindergarten stets richtig gut.
Es wurde Slalom gefahren, auf Zuruf gestoppt, schmale Gassen durchrollt, Gegenverkehr und unvorhergesehene Situationen geprobt.

Die großen Entdeckerkinder hatten auch etwas davon. Nach dem Forscher-Roller-Training konnten sie die Fläche zum Düsen nutzen und hatten viel Freude.
Die Erzieherinnen Anja und Maria haben alles toll geplant, vorbereitet und begleitet!

 

Bildergalerie

Haus Fuer KInderMarienkindergarten Schwege