Unsere Aktionen:
Bei uns ist immer etwas los!

FuN-Familie und FuN-Baby

Bei unseren Kursangeboten FuN-Familie und FuN-Baby wird ein gemeinsamer Lern- und Erfahrungsort für Eltern mit ihren Kindern geschaffen. Die Kurse bieten die Möglichkeit durch verschiedene Angebote eine intensive und schöne Familienzeit zu verbringen und durch Gespräche neue Kontakte zu knüpfen. „fun“ ist das englische Wort für Spaß - denn: es ist ein Programm, das Eltern und Kindern viel Freude macht. Bei den Kursen steht das Wort "FuN" für "Familie und Nachbarschaft".

FuN-Familie ist ein Kursangebot für alle Familienmitglieder.

Die Familien…

• spielen, singen und basteln zusammen
• lernen andere Familien kennen
• reden über alles was Ihnen wichtig ist
• essen gemeinsam ein Abendbrot

Dabei werden Sie von einem Team begleitet, das viel Erfahrung mit Familien und Kindern hat.

Gute Gründe um bei FuN-Familie mitzumachen…

• Sie verbringen eine intensive Zeit mit ihren Kindern
• Sie erleben Möglichkeiten der stressfreien Verständigung
   innerhalb der Familie
• Sie sind die wichtigsten Erziehungspersonen für ihr Kind - wir
   unterstützen Sie dabei
• Mit FuN-Familie sind Sie und ihre Kinder ein starkes Team
• Bei FuN-Familie knüpfen Sie neue Kontakte zu anderen Eltern
   in ihrer Nähe
• Die Mitarbeiterinnen stehen Ihnen als Gesprächspartner zur Seite

Kursbeginn: Dienstag, 18.01.2022 (8 Kurseinheiten)
Kursort       : Christophorus Kindergarten Glandorf
Uhrzeit        : 15:00 – 18:00 Uhr
Leitung       : Melanie Auf der Landwehr, Lena Mechelhoff
Anmeldeschluss : 10.01.2022

 

AUFGRUND DER DERZEITIGEN CORONA-SITUATION FÄLLT DER KURS FUN-FAMILIE AUS!!!

 

Beim FuN-Baby-Kurs können Mütter oder Väter mit ihren Babys und Kleinstkindern von 0-18 Monaten teilnehmen.

Ziele des Kurses:
- Eltern als wichtige Erziehungspersonen zu unterstützen
- Selbstvertrauen in der Elternrolle weiter zu entwickeln
- Die Entwicklung des Babys fördern
- Minderung von Stress und Stärkung der Eltern

Kursbeginn : Montag, 07.02.2022 (8 Kurseinheiten)
Kursort       :  Kita St. Johannis Glandorf
Uhrzeit        : 15:30 – 17:00 Uhr
Leitung       :  Elisabeth Mennemann, Melanie Auf der Landwehr
Anmeldeschluss : 27.01.2022


Die Teilnahme an dem Kurs FuN-Familie und an dem Kurs FuN-Baby ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Es gilt die 3G-Regel.
Anmeldungen bitte per Mail an .

Offenes Elterncafé / Begleitetes Elterncafé

Wir laden Sie ein, bei einer Tasse Kaffee eine Pause im Alltag zu machen, neue Kontakte zu anderen Eltern zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen oder einfach miteinander ins Gespräch zu kommen.

Das offene Elterncafé findet jeden Montag und Donnerstag von 8:00 Uhr - 09:00 Uhr im Eingangsbereich des Johanniskindergartens statt. (Aufgrund der Corona-Pandemie findet das offene Elterncafé zur Zeit nicht statt.)

Das begleitete Elterncafé mit Kinderbetreuung ab 3 Jahren findet jeden    2. Mittwoch im Monat von 15:30 - 17:00 Uhr, statt. Kinder unter 3 Jahren müssen von ihren Eltern im Elterncafé beaufsichtigt werden.

Im Januar fallt das begleitete Elterncafé mit Kindern aus. Nächster Termin:  09.02.2022

Im Familienzentrum gilt die 3G-Regel.

Café Kinderwagen

Café Kinderwagen ist ein Angebot für alle werdenden Eltern und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr.

Wenn Sie hilfreiche Tipps zu den Themen rund um Schwangerschaft, Stillzeit, Beikost oder das erste Lebensjahr Ihres Kindes benötigen, nehmen Sie gerne an unserem Angebot „Café Kinderwagen“ teil. Die erfahrene Hebamme Kirstin Ehrling und unsere langjährige Erzieherin Daniela Jäger haben ein offenes Ohr für Ihre Fragen. Auch der Austausch mit anderen Eltern ist hier möglich.

Die Veranstaltung ist kostenlos!
Im Familienzentrum gilt die 3G-Regel!

Den nächsten Termin für Cafe Kinderwagen finden Sie unter "Termine".

Café Kinderwagen

Entwicklungs- und Elternsprechstunde

Haben Sie Fragen zur altersgemäßen Entwicklung ihres Kindes? Benötigen Sie Informationen und Beratung in Erziehungsfragen?
Dann kommen Sie gerne zu unserer Entwicklungs- und Elternsprechstunde. Die Sprechstunde findet - nach vorheriger telefonischer Terminabsprache unter 0176/36356861 - jeden 2. Dienstag im Monat ab 14.30 Uhr statt.

 

Toni singt im Kindergarten

Vokalpädagogisches Angebot für Familien mit Kindern im Alter von 2 - 4 Jahren

In diesem musikalischen Angebot, das 8 Kurseinheiten beinhaltet, werden Eltern angeleitet, mit ihren Kindern Musik, Sprache und Bewegung zu erleben und im Alltag in der Familie zu integrieren.

Einige Themen dieses Kurses werden sein:
• Singen von altersgerechten Liedern
• Bewegung und Tanz
• Experimentieren und Begleiten mit Instrumenten und Materialien

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

Wir bitten um Anmeldung per Mail an .
Anmeldeschluss ist am 12.01.2022.
Im Familienzentrum gilt die 3G-Regel.

Kursbeginn : Freitag, 21.01.2022
Uhrzeit        : 15.00 – 15.45 Uhr
Referentin  : Claudia Otten, Musikpädagogin
Kurskosten pro Familie : 20 EURO

 

Der Kurs "Toni singt im Kindergarten" entfällt!

„Hier geht es rund“ - Elternabend zum Thema: Geschwisterstreit


Zuneigung und Rivalität sind die beiden Seiten der Geschwisterbeziehung - Geschwister sind Vorbilder und Konkurrenten.
So ist es nicht verwunderlich, dass diese Beziehung reich an Konflikten ist. Konflikte, die verbal, aber auch handgreiflich ausgetragen werden. In einer Familie mit mehreren Kindern geht es dadurch nicht immer harmonisch zu. Für Eltern, ist dies eine ständige Herausforderung, die oftmals ohne viel Erfolg gekrönt ist.

• Wie viel Streit darf sein - wie viel Streit muss vielleicht sogar sein?
• Welche Botschaft an die Eltern liegt im Streit der Kinder?
• Wie können Eltern mit dem Zoff im Kinderzimmer hilfreich umgehen?
• Wie können Sie es schaffen, dass mancher Streit verhindert wird?
• Wann und wie sollen Eltern eingreifen?
• Gibt es Wege einen Konflikt so zu lösen, dass alle Streithähne zufrieden sind?

Referentin : Katja Werries, Dipl. Psychologin, Systemische Familientherapeutin
Datum/Uhrzeit : 27.01.2022 um 19:30 Uhr
Kosten : 3,-- EURO p.P.

Wir bitten um Anmeldung per Mail an oder telefonisch unter 05426/2388. Anmeldeschluss ist der 20.01.2022.

Im Familienzentrum gilt die 3G-Regel.